Februar 2019

Datum

Bericht / Konzert

23.02.2019

11. Sängerkreisforum

Der Sängerkreis Erlangen-Forchheim lud auch in diesem Jahr zum Sängerkreisforum ein. Mit 150 gemeldeten Sängerinnen und Sängern war dieses in kurzer Zeit ausgebucht, auch wenn dann krankheitsbedingt „nur“ 132 Teilnehmer mitwirken konnten. Bundes- und Kreischorleiter Dr. Gerald Fink hatte dazu nach Uttenreuth eingeladen. Leider musste auch er wegen Krankheit absagen, so dass die Leitung des Forums seinen beiden Stellvertretern Knut- Wulf Gradert und Andrea Kaschel oblag, was sie auch ausgezeichnet meisterten.
Der Stimmbildner Christian Kaltenhäußer erweckte professionell die Stimmen am Morgen, was ihm trotz der großen Anzahl sehr gut gelang. Anschließend übernahmen Andrea Kaschel und Knut-Wulf Gradert die Gestaltung des weiteren Tages. Heuer stand wieder die geistliche Chormusik im Fokus.
In getrennten Proben wurden das Kyrie von Gerald Fink, eigens für das Forum komponiert, – Lobe den Herren von Gustav Beckmann, – Der Herr ist mein Hirt von Bernhard Klein und das Ave Maria von Jacob Arcadelt einstudiert.
Nach dem Mittagessen wurden die Stimmen zusammengeführt und es ging dann mit der Probe im gesamten Forum weiter.
Den Abschluss des gelungen Tages bildete die Umrahmung der Vorabendmesse in St.Kunigund, Uttenreuth mit den vier im Sängerkreisforum vorbereiteten Liedern. Dekan Dobeneck bedankte sich für die hervorragende Mitgestaltung des Gottesdienstes.
Mit vielen positiven Eindrücken und guter Stimmung traten die Sängerinnen und Sänger den Heimweg an und freuen sich schon auf nächstes Jahr.

Bilder: Georg Hutter

10.02.2019

17:00h

Hugenottenkirche

Erlangen

Liederkranz Herzogenaurach

Ethnomas for Peace